Meinte nur das sei verodnet worden. (ich schreibe erst über den 1.ten Aufenthalt und dann über den 2.ten) es gab Bezugspersonen die dann halt engeren Kontakt zu den Patienten hatten. Sie beinhalten viele neue Erfahrungen, Anforderungen und Erwartungen. Die Selbstangaben der Krankenhäuser werden durch Eigenberechnungen ergänzt. ich habe Ihnen in einer persönlichen Nachricht geantwortet. Die wichtigste Regel besteht darin, dass Eltern und das Kind sich auf die Situation gemeinsam einlassen und auch Veränderungen zulassen. Oh Mein Gott Die Station 4 kann bis zu 11 Patienten aufnehmen, es gibt mehrere einzel-, doppel- und ein dreier Zimmer. Mit viel Geduld, Gespräche wurde es immer besser. Der Therapeut hatte wenig Zeit in den Sitzungen für unser Kind und in den Elterngesprächen. Natürlich gibt es immer Dinge die einen aufregen. Mit den Therapeuten kam meine Tochter gut zurecht und sie fühlte sich gut unterstützt und vor allem verstanden(!). Hallo Herda2, Zum Abendessen wurden von den Klinikmitarbeitern oft Brot auf den Tisch gestellt wo Schimmel drauf war. Es gab auch Zeiten in denen man sich gefragt hat, ob das alles besser werden kann. Es drehte sich alles nur ums Geld und die Ausreden, wird von der Krankenkasse nicht übernommen. Das JA kam auf die glorreiche Idee, meinen Eltern das vorzuschlagen. Firmenprofil von Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Wichernstift gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung - Oldenburger Str. Leide heute noch an Alpträumen von dieser Zeit!!! Ich halluziniere und meinen Eltern wurde gesagt, dass ich Aufmerksamkeit brauche. Mein Stiefsohn war im Wichernstift in Ganderkesee. Habe ihn dann trotz einen halben Jahr Fehlzeit in die 6. Also, Das alles hat meinen Sohn sehr weiter gebracht und wir sind beide froh, dass dieser Aufenthalt möglich war und dass wir diese Entscheidung getroffen haben. Nach einem langen qualvollem Tag wurde ich endlich gegen Ärztlichen willen entlassen. Ich kann meinem Sohn nur zustimmen. Natürlich war dieser Weg für uns alle schwer und am Anfang auch nicht einfach. Es sind psychotherapeutisch tätige Psychologen, Pädagogen und Ärzte mit einer auf dem Studium aufbauenden fachkundlichen Weiterbildung in Psychotherapie mit Schwerpunkt Kinder- und Jugend. Schön gehahalten ist der Wichernstift in der Tat nicht, zumal die Fenster und die Gitter davor :D, Also ich war auch in der Klinik vom 11.03.2016 bis 12.05.2016 es war die schlimmste Zeit also es wurde alles nur viel schlimmer vorallem manche Person gehen da hin weil sie Suizid begehen wollen und dann hat man feldgang man hätte sich jederzeit umbringen können bisschen unötig aber ja gut also wie gesagt es wurde alles viel schlimmer und frühsport hätten sie Mal freiwillig zum wählen nehmen können auf jeden Fall nicht zu empfehlen muss da eigentlich wieder hin aber nie im Leben geh ich da noch Mal rein das war echt Horror und man hatte Haare im essen ist natürlich auch ganz lecker :D, Btw schreibt mir doch für weitere Fragen auf Instagram: _psycho_weib_. Mit den Betreuern bin ich eigentlich ganz gut klargekommen Es liegen nicht genügend Bewertungen vor, um diese zu veröffentlichen. Wäre cool wenn man schreiben könnte. und es hat mich einfach nur sauer und traurig zu gleich gemacht da ich freiwillig dort war und eine bestimmte Betreuerin auch nur am nörgeln und meckern war, egal was los war sie ist sofort beleidigend geworden und hat mich sogar angeschrien (auch andere Patienten). Und Loch trifft es tatsächlich ganz gut, zumal man als ältere Person völlig den Anschluss ans Leben verliert. Kindheit und Jugend sind besondere Lebensabschnitte. Mach dir doch einen Salat. Dem kann ich wirklich nur voll und ganz zustimmen!! Gab auch einige die ohne depressionen gekommen sind und dann welche bekommen.. Hey Niki ! Interest. Verhältnis der vollstationären Fallzahl des Krankenhauses bzw. Wie manche hier schreiben das sie immer eingesperrt wurden das war bei mir gar nicht der Fall und das habe ich auch nie mit bekommen das jemand eingeschlossen wurde. (kostenfrei), Schulteilnahme in externer Schule/Einrichtung, Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich), Schreiben Sie hier Ihren Erfahrungsbericht, Die häufigsten Operationen und Prozeduren (OPS), Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Berücksichtigung des besonderen Bedarfs von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Berücksichtigung von Fremdsprachlichkeit und Religionsausübung, Erhebung des Händedesinfektionsmittelverbrauchs, Maßnahmen zur Verbesserung der Behandlung, Einrichtungsübergreifendes Fehlermeldesystem, Umsetzung der gesetzlichen Regelung zur Fortbildung im Krankenhaus, Teilnahme an externer Qualitätssicherung nach Landesrecht, Krankenhausaufenthalt mit Checkliste vorbereiten, Weiterführende Erläuterungen / Hinweise zur Datengrundlage, Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen, Angebot eines Dolmetschers, der gesprochenen Text von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache überträgt. Beide haben mich ausgelacht und meinten ich solle mir nichts einreden und ich wüsste ja nicht was gut für mich ist!! Unser Kind erzählte an den Beurlaubungswochenenden seinen Freunden es sei im "Wichernstift-Gefängnis" für Kinder, die nicht funktionieren untergebracht. Ist bei dir etwa herauszuhören, dass Du die ,,echtheit" meines Berichts ein Stück in Frage stellen tust :D? Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Wichernstift gGmbH. Meinen Eltern wurde eingeredet, sie würden alles falsch machen im Umgang mit mir. Ich schreibe über einen Zeitraum von Monaten, also nicht von einem flüchtigen Empfinden. Auch unser Sohn wollte nach den Wochenendbesuchen am Anfang nicht wieder zurück. Zum Beispiel wollte ich raus, aber durfte nicht, weil ich anscheinend nicht genug gegessen hätte. Es gibt zweifellos Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Möglichstes versuchen. Vereinbaren Sie einen Termin mit Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Wichernstift gGmbH - Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie: Klinik, Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler. This Page is automatically generated based on what Facebook users are interested in, and not affiliated with … Ja.. Wirklich unglaublich, dass diese Institution TROTZ Kontrollen und Supervision so weiter bestehen darf. Zudem wird eher gegen das Elternhaus gearbeitet. Liebe Station 2, Leider hatte ich viele Wechsel der Bezugspersonen und nur eine meiner zwei blieb bis zum Ende, auch mit meinen Therapeuten war das so. Es war immer jemand erreichbar. Die Patienten dort sind wirklich sehr nett, auch viele der Betreuer sind ganz Nett. Ein großes Lob an die Therapeutin Frau Dastyari, die mit ihrer professionellen therapeutischen Arbeit eine große Hilfestellung geleistet hat und diese mit ihrer Sympathie erleichtert hat. Es ist egal wie die Betreuer sind oder die Einrichtung gestaltet... Am Ende ist es ist Einstellungssache. Uns fragte keiner, ob unser Kind überhaupt Angst vor dem Hund hatte, oder unter einer Tierhaarallergie litt. Nachdem ich Letzes Jahr an meinem persönlichen Tiefpunkt angekommen war suchte ich Hilfe, Dringend und es blieb in der Ungebung leider nur der Wichernstift, da alles anderen Psychologen zu lange Wartelisten hatten und was passierte ? Hey! Das Team arbeitet stark zusammen; setzen sich zusammen, besprechen vieles und versuchen jedem jeweiligen Patienten zu verdeutlichen, was es heißt, mitzuarbeiten, auch mal etwas Gutes in nur einer kleinen Tat zu sehen und geben einem ein wenig Halt. Er behandelte uns von oben herab und wusste im Umgang mit unserem Kind alles besser. Ich war auch auf der Station 4, also die Station für Essstörungen. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Wichernstift gGmbH in Ganderkesee. Die Betreuer*innen sind wirklich super. Ist mir der Schreibstil evtl bekannt? Schon am Anfang hatten wir einige Bedenken wegen den schlechten Bewertungen im Internet. Anstatt meinen Jungen zu helfen wurde nur gegen uns seine Familie gewettert. Mein dortiger Aufenthalt hat mir Zeiten bereitet, die gut bis schlecht waren, und doch schätze ich die gute alte Wichernstift-Zeit viel mehr als ich nach meiner Entlassung wahr haben wollte. B. besondere EDV-Ausstattung und Arbeitsmaterialien, sowie Prozessaspekte, wie Arbeitsbeschreibungen für besonders risikobehaftete Prozessschritte bzw. Die verordneten Medikamente in der Klinik nahmen wir natürlich auch ein, sodass meine Zimmernachbarin desöfteren auf dem Planet "Zelta" war. So wurde mir nahegelegt, ich sei nie so krank gewesen, wie Patienten mit niedrigeren BMIs. Schule ist jetzt kein Problem mehr, Freizeit wird wieder in vollen Zügen genossen. Die Ergebnisse zur Weiterempfehlung sowie zu den weiteren Bewertungskriterien stammen aus der Versichertenbefragung der AOKs, der BARMER und der KKH. Unser Kind wurde von so nem Psychoarzt im Kreris Cuxhaven, der mit der W. Stift - Klinik wohl zusammenarbewitet überwiesen. Die Entscheidung ärztliche Hilfe zu bekommen ging von mir aus. Sozialpädagogen oder Psychologen (m/w/d) Da vergeht nicht nur Anorexiepatient*Innen jeglicher Appetit. Das MVZ Wichernstift in Geestland versorgt als Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie die Regionen Cuxhaven, Bremerhaven und benachbarte Kreise. Klasse zurück gebracht, und er war nach einem halben Jahr mit Abstand der beste Schüler der Klasse. ICAO DRONE ENABLE Symposium 2021 (DRONE ENABLE 2021) Third High-level Safety Conference (HLSC 2021) Ist ja auch schließlich keine Irrenanstalt oder? Nunja, diese Klinik ist wie soll ich sagen, Ein Fall für sich. In der folgenden Zeit gingen wir durch die Hölle und mit unserer Tochter gings bergab. Das Schlimmste, sie lassen nicht wieder los und versuchen das Kind in ihre eigene Wohngruppe zu holen. Im Pflege- und Erziehungsdienst waren die Mitarbeiter meistens mit sich selbst beschäftigt. Genauso die Wochenendaufenthalte. Ernsthaft? Ich war dort, eine Zeit lang. Also macht euch euer eigenes Bild und hört nicht auf diese negativen Internet bewertung!! Mein Gefühl bei dieser Klinik war nicht, dass sie alles schön reden, was man erzählt. Es wird sowohl auf die Krise geachtet, als auch auf die anderen Mitpatienten, die dieses mitbekommen und Unterstützung brauchen, weil es durchaus nicht einfach sein kann. ES tut mir wirklich leid was sie grad durchmachen das selbe habe ich mit meiner Tochter auch das gleiche durch machen müssen Es ist mir Schleiferhaft wie die es deshalb geschafft haben einen Beschluss zu erwirken. Isabella sasso, sie ist eine wirklich gute Therapeutin und arbeitet viel in die Zukunft, was mit persönlcih sehr geholfen hat!bei meiner zweiten Behandlung habe ich so viel gelernt und erzählen können. Die Betreuer vor Ort versuchen es einem so angenehm wie möglich zu machen. Aber es war tatsächlich so, dass wir gegeneinander aufgehetzt, ausgelacht und erpresst wurden, etc. Man darf allein mit dem Bus in die Stadt fahren und uns Feld gehen wenn man alt genug ist und Vertrauen aufgebaut hat. Diese hat sie noch nicht mal durchschauen können. Ein Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut diagnostiziert und behandelt psychische Störungen bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden bis zum vollendeten 21. Wenn man nach mehreren Monaten ohne die freie Entscheidung, wann man nach draußen gehen möchte, was man anzieht, was man isst, ob man Fernsehen will geschweige denn ob man sein Handy benutzen möchte einfach so, meist ohne Vorbereitung, zurück in den Alltag geschickt wird.. Selbst das ist doch schon zum Scheitern verurteilt. Reha, häusliche Versorgung, Unterbringung im Pflegeheim - Sozialdienst, Gedächtnistraining, Hirnleistungstraining und Konzentrationstraining, Planung und Organisation der Entlassung von Patienten aus dem Krankenhaus und der anschließenden Betreuung im Alltag, Psychologisches bzw. Diese Klinik arbeitet mit Tiefenpsychologischer Therapie, welche mir persönlich mehr hilft als Verhaltenstherapie, aber das muss jeder für sich selbst rausfinden. Also berkam ich Tabletten gegen die Nebenwirkungen der Psychotbl. So viel Weisheit... von einem Patienten selbst? In der Klinik wurde es geschafft, dass man als Patient*in die richtige Mischung in seinem Alltag hatte - man wurde entschleunigt, hatte aber einen klar strukturierten Tagesablauf, der einem wirklich weiterhilft. Der Strich zeigt dabei den Durchschnittswert an. Macht euch selbst euer Bild, anstatt auf nur negative Bewertungen Acht zu geben. So wie es eigentlich sein sollte. Guten abend... Und ich muss sagen, wenn man sich auf die Therapie, den Umgang mit den Betreuern einlässt und darauf vertraut, dass es besser werden kann, und sich nicht einredet, dass sich nie etwas bessern wird, kann es hilfreich sein. psychotherapeutisches Leistungsangebot oder Psychosozialdienst, z.B. Man hat fast das gefühl die werden bezahlt um so viele Kinder wie möglich in wohngruppen zu stecken. Leider hatte ich auch schlimme Situationen mit dem ped, welche aber nciht oft vorkamen. Sie sagten, es sei für Taschengeld, Kiosk und Ausflüge. Außerdem fand ich gut das die Therapeuten einen so viel angeboten hatten. Als Erziehungscamp und Auszeit für überforderte Eltern sicherlich okay. Dieses unsere Problem hat man schell in die KFP Ganderkesee überwiesen... Fakt ist, liebe Eltern, liefert eure Kinder nicht aus - ihr bekommt sie nicht als diese mehr zurück. Ich brauche Deine Hilfe. Was ich ziemlich scheisse fande. Mein Sohn wurde auf Ratens des Jugendamtes dort eingewiesen. Glaubt an eure eigene Kompetenz - und lasst euch diese nicht ausreden! Fr. Der Unterrichtsstoff der vermittelt wurde war von Anno-Peng. Vielleicht hilft es aber anderen Eltern ihr Kind und sich selbt vor dieser Klinik zu bewahren. Nur so, haben die meisten Jugendlichen es dort ausgehalten. Auch die Therapie Stunden waren alle sehr Hilfreich ich hatte Ergo fand das am besten konnte dabei perfekt abschalten. In Richtung Wohngruppe fangen die Therapeuten immer mehr an einem zu sagen zuhause kann es nicht klappen, man ist selber Schuld etc, man bekommt nur selten eine zweite Chance, die Therapeuten scheinen tatsächlich eine art machtspiel zu genießen, den Eltern wird immer eingeredet zuhause klappt es nicht, Wohngruppe wäre besser, ansonnsten wird das sorgerecht entzogen etc. Für unser Medizinisches Versorgungszentrum in Geestland suchen wir eine/n. Das war ein Witz. Auch muss einem klar sein, dass man nach dem Aufenthalt nicht "geheilt" ist, aber auf dem richtigen Weg. Ich denke das A und O einer solchen Therapie ist, dass alle Beteiligten bereit sind sich darauf einzulassen. Naja, nur weil ich reflektiert bin so durch und durch...und viel mehr hinterfrage, redest du von angeblicher Weisheit!?! An sich hab ich nicht so viel gelernt. 1 Jahr und 5 Monate, Okt. Unser Sohn ist wieder glücklich und nimmt am Leben teil. Ich als Patientin der Station 4 muss wirklich sagen dass ich sehr zufrieden bin. Nach diesem Vorfall wurde ich mit Beruhigungsmittel vollgestopft.Die haben nicht einmal mit mir geredet. - Das essen ist lecker Geholfen wurde mir damit aber kein Stück. Ich danke jeder einzelnen Person in der Klinik, denn alle zusammen haben mein Leben gerettet und verbessert und dafür bin ich unfassbar dankbar! Los geht es mit dem scheußlichen Essen, das z. T. Schon Stundenlang in Warmhalteboxen vor sich hin matscht. Zum Glück holten mich meine Eltern aus dieser Horrorklinik nach 10 Tagen raus. Patienten werden, ob indiziert oder nicht, mit Atosil abgefüllt. Gesprächs-, Verhaltens- bzw. Er ist jetzt 10 Jahre alt. -Man darf sich nicht berühren Anstatt mit mir zu sprechen, da nur 1x Psychotherapie in der Woche, wurde ich also mit Tabletten vollgepumpt. Ich hatte zwar selber keine Essstörungen doch trotz dem waren die dort immer relativ streng und so mit dem Essen. Eine ehemalige Therapeutin (Fr. Ich war für fünf Monate Patientin der Station 4. Nochmal ein großes Dankeschön! Den Erfahrungen meiner Vorredner zufolge, sei es eine Zumutung und daher nicht zu empfehlen. Kinder-und-Jugendpsychiatrie. Hallo Mensch78, deine Inhalte im Erfahrungsbericht über die KJP sind sehr genau beschrieben. Die Therapeutenzimmer waren im Dachboden und mir wurde mehrmals gesagt, dass man sie noch ein Stockwerk tiefer, auf Station, hören konnte, weil sie mich so laut angeschrien hat. Was erstmal ein Schock war und nicht umbedingt schön! Bei mir war es aber leider die reinste Hölle. Kritik können sie nicht vertragen, wenn man negative dinge äussert, wirst du dafür schlechter Therapiert, bekommst strafen, musst teilweise länger bleiben. Einmal die Woche Psychotherapie. Dann gibts die ausgangsregelung, nicht raus, panzerglas, kleines zimmer und stockt sich dann immer weiter auf bis einmal wöchentlich alleine in die stadt. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Wichernstift gemeinnützige, Oldenburger Str. zugehört wird. Klinik-Bewertungen für Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des evangelisch-lutherischen Wichernstiftes, Oldenburger Straße 333, 27777 Ganderkesee. Suchttherapie, Spezielle Entspannungstherapie, z.B. Jahre nach dem ersten Antrag wird dem Wichernstift Geld des Landes für den Jugendpsychiatrie-Neubau bewilligt. Ich empfehle jedem diese Pseudo-Klinik zu meiden, Nicht weiter zu empfangen... schlimmste zeit je und absolut gar nichts gebracht... Eher schlimmer dadurch geworden, 14 von 55 Nutzern würden diese Klinik empfehlen. Unser Kind ging zur Psychiatrieinternen Schule. Es gibt Kunsttherapie, Ergotherapie, Bogenschießen, Entspannung...Und noch viel mehr. Und viele weitere Dinge... Ich könnte Seiten füllen mit den, im Nachhinein, unglaublichsten Geschichten. Wichernstift-Klinik eröffnet Außenstelle in Brake Elmeloh / Brake Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Wichernstifts ist nun auch in Brake mit einer Tagesklinikstation vertreten. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Wichernstift gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung finden Sie am Standort Oldenburger Str. Fachlichkeit und Fürsorge lassen zu wünschen übrig. IHR KÖNNT EINFORDERN DIE KLOS DER MÄDCHEN UND JUNGS ZU TAUSCHEN. Die Patienten waren sehr nett und die Betreuer waren unglaublich hilfsbereit, ich weiß nicht wie ich mich dafür noch bedanken kann, aber das hat mir echt weitergeholfen. Vielen Lieben Dank dafür. Der Termien war dann bei einer sehr sehr rechthaberischen und unfreundlichen Frau. Wahrscheinlich weil ihr klargeworden war, dass nicht einmal sie noch hätte schön reden können, was in der Zeit passiert ist. in einer anderen klink aber besser konnte ich es auch nicht beschreiben , Geht wo anders hin..... Hallo Flocke...Habe ihren Kommentar über die Klinik gelesen und kann ihnen zu 100? Deswegen haben sie die Behandlung auch abgebrochen. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Wichernstift gGmbH. Stetig und stets :)? Die Klinikmitarbeiter wollte von uns sehr oft Geld für unseren Kind haben. Alles was ich sagte wurde mir im Mund verdreht, falsch weitergegeben. 1a SGB V, Klinik für Psychiatrie mit täglicher Behandlung aber ohne Übernachtung im Krankenhaus (Tagesklinik), Sprechstunde für spezielle psychische Krankheiten, Untersuchung und Behandlung von Entwicklungsstörungen, Untersuchung und Behandlung von Intelligenzstörungen, Untersuchung und Behandlung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, Untersuchung und Behandlung von psychischen Störungen, die mit Ängsten, Zwängen bzw. Ich bekam so Psychotabletten, die angeblich gut für mich sein sollten. Nach einigen Tagen wollte ich gehen, daher habe ich dann immer "gute Laune " gehabt und konnte schließlich endlich gehen. Das medizinische Gerät ist 24 Stunden täglich verfügbar. Surgutskaja. In dem Ambulanzbericht standen sehr viele Falschinformationen. Wir konnten keinen besseren Weg gehen als mit dem Team aus dem Wichernstift.