Umstrukturierungen, Personalabbau und Co. Fragen und Antworten zur Betriebsratsarbeit, Betriebsratsvorsitzende und ihre Stellvertreter, Nützliche Tipps für Ihre Betriebsratsarbeit, Arbeits- und Infektionsschutz in Zeiten von Corona, Geheime Abstimmungen – jetzt auch virtuell, Vor der Betriebsratswahl - Das letzte Jahr der Amtsperiode, Wichtiges zur Protokollführung des Betriebsrats, Fragen zum Veranstaltungsort und zum -hotel, Fragen zur Durchführung einer Veranstaltung, Fragen und Antworten zur Betriebsratswahl. Jede erfolgte Einstellung ist dem Betriebsrat unverzüglich mitzuteilen. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, wenn Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Rechtsquellen §§ 27 Abs. Der Betriebsinhaber hat den Betriebsrat über den künftigen Bedarf an Arbeit­nehm­ern und die im Zusammenhang damit in Aussicht genommenen per­son­ell­en Maßnahmen rechtzeitig zu unterrichten. Ich kann bei einer Abstimmung einfach erkären, dass ich nicht an der Abstimmung teilnehme. Dabei ist er Ansprechpartner für den Betriebsrat und im Rahmen der betriebsverfassungsrechtlichen Gesetzesregelung ein gleichberechtigter Betriebspartner. Jeden Monat topaktuelle Informationen für Sie als Betriebsrat. Für die Wahl des Betriebsratsvorsitzenden oder des Stellvertreters sieht § 26 BetrVG keine gesetzliche Form vor. ... Schwer zu sagen, wie die Abstimmung ausgehen würde. Für sonstige Beschlüsse genügt der Antrag eines Mitglieds nicht. Hierbei werden lediglich die Anzahl der Ja- und Nein-Stimmen sowie die Enthaltungen gezählt, ohne sie irgendeinem Teilnehmer zuzuordnen. Sie haben noch keine Seminare in den Merkzettel gelegt. Üblicherweise kommt das Betriebsratsgremium in regelmäßigen Abständen (wöchentlich, monatlich) zusammen, um alle anstehenden Themen zu besprechen. Der Betriebsrat kann die Zahl der Wahlvorstandsmitglieder erhöhen, wenn dies zur ordnungsgemäßen Durchführung der Wahl erforderlich ist. Der Arbeitgeber ist Organ der Betriebsverfassung. Die Abstimmung endet 4 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen, eine Enthaltung. Wir hatten Betriebsratswahlen und konnten 5 Mitglieder wählen., mit dem Ergebniss das 3 Personen feststehen und 3 Personen die gleiche Stimmenanzahl […] Haben Sie Fragen? Hier gibt es zunächst keinen Zwang zur geheimen Abstimmung, aber der Betriebsrat kann sich diese Formanforderung freiwillig selbst auferlegen. Will der Betriebsrat sein Initiativrecht ausüben, muss er für jeden einzelnen Arbeitsplatz den offensichtlichen Widerspruch zu gesicherten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen benennen (BAG v. 06.12.1983 - 1 ABR 43/81, AP Nr. Für die Äußerung von Bedenken bedarf es meines Erachtens keines Beschlusses. Der neue § 129 BetrVG macht es möglich, dass Sie in dieser Ausnahmesituation virtuell zusammenkommen dürfen. Sehr geehrte Mitglieder und Versicherte, wie Sie der Presse und unserem Informationsschreiben an Sie entnehmen konnten, hat die Vertreterversammlung am 11. 1 BetrVG). Finden jedoch besondere Wahlen für die Bildung des Betriebsausschusses oder sonstiger Ausschüsse statt, ist die geheime Wahl vorgeschrieben. Der Termin der konstituierenden Sitzung kann später sein. Es reicht für die Beschlussfähigkeit nicht aus, dass die Mitglieder nur anwesend sind; eine Mehrheit muss sich an der Abstimmung über einen Beschluss auch beteiligen, also seine Stimme abgeben, auch wenn es … Daher ist sie auch nur in Betrieben, in denen ein Betriebsrat gewählt wurde, zulässig (Ausnahmen: Betriebs-/Wahlversammlungen zur Wahl des Wahlvorstandes). Bei Stimmengleichheit ist ein Antrag abgelehnt (§ 33 Abs. Zwar gilt im Normalfall, dass eine Abstimmung im Gremium offen mit Handzeichen erfolgt. In § 126 BetrVG hat der deutsche Bundesgesetzgeber die deutsche Bundesregierung ermächtigt, durch Rechtsverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Einzelheiten des Wahlverfahrens für die Wahlen zum Betriebsrat im Sinne von § 14 BetrVG zu regeln. Neu im Betriebsrat? Wenn die Quote des Minderheitengeschlechts mit den ersten 3 bereits stimmt, wird gelost. Im Ergebnis sehen Sie und Ihre BR-Kollegen somit, wie Ihr Gremium geheim abgestimmt hat. 1, 28 Abs. Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da. Nach der Wahl gleiche Stimmenanzahl - was nun ? Dies ist sinnvoll, wenn der „alte” Betriebsrat noch im Amt ist und dessen Amtszeit zu einem späteren Zeitpunkt endet. Der Betriebsrat: Worum geht es? Neben der konstituierenden Betriebsratssitzung, die nur einmal am Beginn der Amtszeit stattfindet, um den Betriebsratsvorsitzenden und seinen Stellvertreter zu wählen, gibt es ordentliche und außerordentliche Betriebsratssitzungen. 1 Satz 1 BetrVG.Diese Vorschrift bestimmt, dass in Betrieben mit in der Regel mindestens fünf ständigen wahlberechtigten Arbeitnehmern, von denen drei wählbar sind, Betriebsräte gewählt werden können. Alle Hotlines. Hier erfahren Sie, welches Verfahren das Richtige … Allerdings kann er vom Betriebsrat verlangen, eine Betriebsversammlung einzuberufen und den von ihm vorgeschlagenen Beratungsgegenstand auf die T… Die Betriebsversammlung ist eine Veranstaltung des Betriebsrats. Wegen diesen Unterschiedlichkeiten muss eindeutig feststehen, ob ein BRMitgl. Der Betriebsrat. Übersicht VeranstaltungsorteUnsere Hotels, www.betriebsratswahlen.dewww.ich-will-mitreden.dewww.betriebsratsvorsitz.dewww.betriebsräte-kongress.dewww.jav.de, Kostenlose anwaltliche ErstberatungPoko-PointsHotelkostenabrechnungRabatteZertifizierungenStarter-KitsSparpreis Deutsche BahnSeminare mit KinderbetreuungSeminare mit Gerichtsbesuch, Kostenlose Hilfe für Ihre praktische BR-Arbeit, Alle HotlinesKontaktHäufige Fragen FAQsNewsletter abonnierenNewsletter ArchivBR-Forum RSS FeedJobs & Karriere, Erweiterte Suche (u.a. {{forum.vm.userExists ? 2 BetrVG. Der Arbeitgeber ist nicht berechtigt, Betriebsversammlungen im Sinne des Betriebsverfassungsgesetzes abzuhalten. Beschlussfähigkeit den Ausschluss aus dem Betriebsrat; geht. Anhörung des Betriebsrats vor Ausspruch einer Kündigung: Aktuelle Rechtsinformationen und Praxistipps von Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Hensche 1 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) ergeben: Besonders relevant ist davon der Grundsatz der vertrau… Ihr Benutzername ist nicht mehr gespeichert, bitte geben sie ihn erneut ein. Diese freiwillig auferlegte Formanforderung kann in der Geschäftsordnung des Betriebsrats geregelt werden. Dann kennt so manch einer von Ihnen auch das Dilemma: Einige Abstimmungen werden vorschriftsmäßig ausschließlich geheim, also anonym durchgeführt. Zu Ausnahmen siehe § 11 BetrVG. 2 BetrVG). Eine nur am Anfang der Betriebsratssitzung festgestellte Beschlussfähigkeit ist für die einzelnen später gefassten Beschlüsse grundsätzlich ohne Bedeutung. Mitbestimmung des Betriebsrats bei Einstellungen Nach § 99 BetrVG hat der Arbeitgeber in Unternehmen mit mehr als 20 wahlberechtigten Arbeitnehmern vor jeder Einstellung den Betriebsrat zu beteiligen. Die maßgeblichen Regelungen hierfür finden sich im Betriebsverfassungsgesetz. Beispiel. 'Bitte geben Sie Ihr Passwort ein' : 'Bitte wählen Sie ein sicheres Passwort'}}. Hier erfahren Sie, welches Verfahren bei der Wahl Ihres Betriebsrats das richtige ist! Eine Stimmenthaltung ist wie eine Nein-Stimme zu behandeln. Für jedes Mitglied des Wahlvorstands kann für den Fall seiner Verhinderung ein Ersatzmitglied bestellt werden. Ist der „alte” Betriebsrat bereits nicht mehr im Amt, sollte die konstituierende Sitzung bald stattfinden, da es sonst zu einer betriebsratslosen Zeit kommen kann. Ihr Benutzername darf höchstens 15 Zeichen lang sein. Hingegen sehen weder das Betriebsverfassungsrecht noch andere gesetzliche Regelungen die (offene) Abstimmung eines Antrags in der Gremiumssitzung vor. Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Gemäß § 99 Abs. Dezember 2001 die Erste Verordnung zur Durchführung des Betriebsverfassungsgesetzes (Wahlordnung WO) erlassen wo… Mit günstigem Festpreis zum Poko-Seminar! Bundesweit 3.000 Seminare pro Jahr. Bestimmte Personen (z.B. Das an der Abstimmung nicht teilnehmende BR-Mitglied wird - anders als das sich der Stimme enthaltende BR-mitglied - weder bei der Feststellung der Beschlussfähigkeit noch bei der Beschlussfassung berücksichtigt. Ihre Antwort muss mindestens 10 Zeichen enthalten. Der Betriebsrat kann einen Beschluss fassen, wenn mindestens die Hälfte seiner Mitglieder an einer Abstimmung teilnimmt. Begriff. Zwischen dem Arbeitgeber und dem Betriebsrat gelten allerdings einige Regeln hinsichtlich der gemeinsamen Zusammenarbeit. Der Wahlvorstand muss in jedem Fall aus einer ungeraden Zahl von Mitgliedern bestehen. auch mehrere) einander gegenüberstehende Alternativen abgegeben wurden. RE: Abstimmung im Betriebsrat Erwin, da muß man schon ein wenig unterscheiden. Als Betriebsrat wird regelmäßig die Anzahl von Arbeitnehmern bezeichnet (mindestens einer oder auch eine Gruppe), die von den Arbeitnehmern eines Unternehmens gewählt worden sind um dessen Interessen im Rahmen der Betriebsverfassung, mit Ausnahme der von leitenden Angestellten, zu vertreten. Im groben sind vier Grundsätze zu beachten, die sich aus § 2Abs. Für den Widerspruch sieht es so aus, daß dann der Beschlußvorschlag gemäß § 33 BetrVG abgelehnt wurde. Das nennt man dann die ordentliche Betriebsratssitzung (§ 29 BetrVG). Das geht allerdings nur so lange, wie mit dem Rest der abstimmenden BR-KollegInnen die Beschlussfähigkeit erhalten bleibt. Zwar gilt im Normalfall, dass eine Abstimmung im Gremium offen mit Handzeichen erfolgt. Finden jedoch besondere Wahlen für die Bildung des Betriebsausschusses oder sonstiger Ausschüsse statt, ist die geheime Wahl vorgeschrieben. Das ist allerdings kein Muss. 1, 38 Abs. Erforderliche BR-Seminare (§37,6), Spezialseminare undgeeignete BR-Seminare (37,7), Seminare zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, Rhetorik- und Kommunikations-, Sitzungs- und Strategieseminare, Bundesweite Seminare zur Betriebsratswahl. Ansonsten besteht grundsätzlich Formfreiheit. Und nun? Nachrücker - BR - was bei gleicher Stimmenanzahl. Hilfe und Unterstützung für Betriebsräte seit über 35 Jahren. Sie sind neugierig und haben nur auf diese Möglichkeit gewartet? Daraus ergibt sich die Unmöglichkeit einer Entscheidung, so dass zu besonderen Verfahren gegriffen werden muss, um eine Entscheidung herbeizuführen. Erstellt am 12.07.2012 um 15:49 Uhr von gironimo. Per E-Mail erhalten diese einen Link zu Ihrer Umfrage und geben ihre Stimme mit einem einfachen Klick ab. Stimmt ein Betriebsratsmitglied mit ab, obwohl es in der Angelegenheit persönlich und unmittelbar betroffen ist, ist der gefasste Beschluss unwirksam. Eine aktive Zustimmung der Betriebsratsmitglieder zu einem zur Entscheidung gestellten Antrag ist zwar an Klarheit betreffend das Zustande- oder Nichtzustandekommen einer Mehrheit nicht zu überbieten. Unsere kostenlose BR-Wahl App macht Ihnen Ihre Betriebsratswahl kinderleicht! Seine Mitglieder sind im Rahmen Ihrer Tätigkeit al… Wie soll das in virtuellen Betriebsratssitzungen funktionieren?Â. Blick ins Gesetz und WO schafft hier ganz schnell Klarheit. Service Hotline: 0251 - 1350 - 0 Soll die geheime Abstimmung generell für eine bestimmte Art von Fragen zur Anwendung kommen, so kann eine entsprechende Verpflichtung durch die Geschäftsordnung verbindlich vorgeschrieben werden. Allgemeines. Vorab: Zuerst sollte überprüft werden, ob im eigenen Betrieb überhaupt ein Betriebsrat gewählt werden kann. Betriebsräte sind so alt wie moderne Arbeitsverhältnisse. Mit diesem Tool sind nun erstmalig online geheime Abstimmungen möglich. Mit einem Betriebsrat haben alle Beschäftigten im Unternehmen mehr Rechte und werden besser in betriebliche Entscheidungsprozesse einbezogen. schon alleine aus dem grunde da er auf einer, natürlich fiktiven, vrsammlung vor … Stimmengleichheit liegt bei einer Abstimmung oder Wahl vor, wenn je gleich viele Stimmen für zwei (ggf. Auf freiwilliger Basis kann ein gemeinsamer Betriebsrat errichtet werden, wenn sich sowohl die Gruppe der Arbeiter als auch die der Angestellten in geheimer Abstimmung jeweils bei Mindestanwesenheit von 2/3 der stimmberechtigten Arbeitnehmer mit einer mindestens 2/3 Mehrheit der aktiv Wahlberechtigten (der jeweiligen Gruppe) dafür ausspricht. D. h. Erstellt am 12.07.2012 um 15:30 Uhr von Seminare, Erstellt am 12.07.2012 um 15:49 Uhr von wahlvst. 7 zu § 87 BetrVG 1972 Überwachung). Dessen Beschlüsse werden grundsätzlich mit der Mehrheit der Stimmen der in der Betriebsratssitzung anwesenden Mitglieder (einfache Mehrheit) gefasst. der Arbeitgeber oder einzelne Arbeitnehmer) können aber ein schützenswertes Interesse daran haben, dass diese Informationen … Der Antrag eines einzelnen Mitglieds genügt, damit die Wahl geheim durchgeführt werden muss. 1, 33 Abs. Informationen und wichtige Seminare im Überblick, Überblick über die richtige Seminarreihenfolge:Einstieg in die BR-Arbeit. In der Mit­teilung müssen Angaben über die vorgesehene Verwendung und Ein­stuf­ung des Arbeitnehmers, Lohn bzw. Nutzen Sie das neue Programm ganz einfach hier. Sie sollen die Arbeitnehmer eines Betriebes repräsentieren und ihre Rechte schützen. Ansonsten besteht grundsätzlich Formfreiheit. 1 BetrVG bestimmt der Betriebsrat in Unternehmen mit in der Regel mehr als 20 wahlberechtigten Arbeitnehmern bei Einstellungen, Eingruppierungen, Umgruppierungen und Versetzungen mit – hier ist seine Zustimmung zur arbeitgeberseitig beabsichtigten Maßnahme zwingend von … Der Betriebsrat lehnt diese Überstunden jedoch ab, weil er der Auffassung ist, dass die Mitarbeiter schon überlastet sind und die anstehenden Arbeiten nur deshalb so dringlich geworden sind, weil der Arbeitgeber schlecht geplant hat. Also: Bei einem 7-köpfigigen Betriebsrat müssen es mindestens 4 Betriebsratsmitglieder sein. US-Wahl: Was bei Wahlmänner-Gleichstand passiert karoline.krause. Betriebsratsmitglied: Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflicht Ein Betriebsratsmitglied erhält durch seine Betriebsratstätigkeit in der Regel eine Menge an Informationen, die ein „normaler“ Arbeitnehmer nicht erhalten würde. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, wenn Sie eine nicht-öffentliche Antwort senden möchten. Bitte bestätigen Sie den Hinweis zum Datenschutz. Die Stimmenthaltung als ein Abstimmungsverhalten setzt das Vorhandensein eines Stimmrechts voraus. AW: abstimmung im vorstand der dessen stimme angezweifelt wird. Mit dem neuen § 129 BetrVG können Betriebsräte neuerdings auch online Sitzungen abhalten und abstimmen. Bitte aktivieren Sie JavaScript und laden Sie dann die Seite erneut! Jetzt gibt es endlich ein Tool, das Ihnen komfortabel und einfach anonyme Online-Abstimmungen ermöglicht. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bei anderen sollen sie auf ausdrücklichen Wunsch von Betriebsratsmitgliedern auf diesem Weg erfolgen. Der Arbeitgeber möchte von einigen Mitarbeitern Überstunden ableisten lassen, weil ein dringender Auftrag erledigt werden muss. Die Mehrheit der anwesenden Betriebsratsmitglieder müsste beschließen, die Beschlussfassung geheim durchzuführen. Über 275 verschiedene Themen. Betriebsratswahl und Aufsichtsratswahl gleiches Wahlverfahren? Als BR-Vorsitzender legen Sie kinderleicht und schnell eine Umfrage an und laden weitere Teilnehmer dazu ein. Da der Betriebsrat bei jedem einzelnen Beschuss beschlussfähig sein muss, sollte die Beschlussfähigkeit auch vor jeder einzelnen Abstimmung geprüft werden. sorgt für eine gerechte Eingruppierung; bestimmt mit über Arbeitsbedingungen: über Arbeitsbeginn und -ende, Pausenzeiten, Überstunden, Bereitschaftsdienst, Teilzeit, Gleitzeit usw. Bei Abstimmungen gibt es vorwiegend drei … Dazu werden sie von der Belegschaft in demokratischer Abstimmung gewählt. Maßgebend ist die Zahl der nach § 9 BetrVG ermittelten Zahl der Betriebsratsmitglieder. Erstellt am 12.07.2012 um 16:05 Uhr von wahlvst, Erstellt am 12.07.2012 um 17:07 Uhr von rkoch, Erstellt am 12.07.2012 um 17:24 Uhr von wahlvst. Ihr Benutzername konnte nicht angelegt werden. D. h. Betriebsräte können selbst entscheiden, auch in anderen Beschlusslagen, geheim zu wählen. Auf dieser Basis ist unter dem 11. Dort findet man dann LOSENTSCHEID!! 04.11.2020. Zeitraum, Umkreis), Betriebsrats-Vorsitzende und ihre Stellvertreter, Kündigung, Personalabbau, Umstrukturierung, Gesundheitsschutz, psychosozialer Stress, Sucht, Wählerliste, Betriebsratsgröße und Quote, Bekanntgabe der Wahlvorschläge und Herstellung der Stimmzettel, Stimmauszählung und Bekanntgabe des Ergebnisses, BR intern: Teamarbeit, Strategie, persönliche Kompetenzen. … Davon zu unterscheiden sind die außeror… Der Beschluss ist die allein zulässige Form der Willensbildung des Betriebsrats. Das ist nicht gleichbedeutend mit einer "Enthaltung", die als Nein-Stimme zählt. Der Betriebsrat trifft seine Entscheidungen per Beschluss in einer ordnungsgemäß einberufenen Betriebsratssitzung (§ 29 Abs. Kollegialorgane sind unter anderem Aufsichtsrat, Betriebs-und Personalrat, Geschäftsführung, Gesellschafterversammlung, Hauptversammlung, Parlament, Parteien, Regierungen, Verwaltungsbeirat, Verwaltungsrat oder Vorstand.. Weitere Rubriken mit Grundlagenseminaren: BetriebsverfassungsgesetzArbeitsrecht Wirtschaftliche Grundlagen Weitere Grundlagen, Tel: 0251 1350-1350seminarberatung@poko.de. Für die Wahl eines Betriebsrats sieht das Betriebsverfassungsgesetz zwei unterschiedliche Verfahren vor: das vereinfachte Wahlverfahren und das normale Wahlverfahren.Diese beiden Wahlverfahren haben viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede. Eine Wahlordnung (WO) regelt das Abhalten einer Wahl. Maßgebend ist dafür § 1 Abs. Weiterlesen. In diesen Fällen darf das Betriebsratsmitglied auch an der der Stimmabgabe vorausgehenden Beratung des Betriebsrats nicht teilnehmen. Gehalt sowie eine allfällige Befristung oder P… Bei der Abstimmung über eine Betriebsvereinbarung zum Thema Rauchverbot im Betrieb nehmen von neun eingeladenen Betriebsräten acht an der Sitzung teil; ein Betriebsrat fehlt ohne Angabe von Gründen.